Berlin, dortmund, dülmen, essen, frankfurt am main

Date: 2018-02-14 14:40

In einer nachträglichen Recherche über Herrn Engelen ist herausgekommen was dieser selber auch noch selber in anderen Foren veröffentlichte ,weil er sich ungerecht behandelt fü wurde in einer Untersuchung, Diagnose von Ärzten folgendes festgestellt :

MY DIRTY HOBBIE MY DIRTY HOBBY PRIVATE AMATEURE PRIVATE

So verpasste ihmdie „Fachäztin für Psychiatrie und Psychotherapie“ B. Vortkamp, Börsenstr. 66, 97556 Duisburg, folgende „Diagnosen“:

Frank Engelen-Gefängnis | Detektei Astrata-international

Diese wurden alle von der Polizei aufgenommen.
Sein Komplize Herr Andreas Ganser verstieß dreimal gegen die einstweilige Verfügung!
Ursache dieser Entwicklung war:Herr Engelen galt als vermisst.

Alleinerziehend?-Kontaktbörse und Partnersuche für

Um Menschen zu schützen sind viele Recherchen die bereits vor der Ermittlungsarbeit gegen Herrn Engelen im Internet veröffentlicht wurden hinzugefügt worden.

Auch nach Anzeigen, einstweiligen Verfügungen droht auch heute noch Herr Engelen, das Detektei Astrata die  Gegendarstellung  seiner bewiesenen Verleumdungen die er auf seinem eigenen Blog veröffentlicht herauszunehmen.

Der ICD-65 Code F65 steht übrigens für 8777 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol 8775
Letztendlich muss Detektei Agentur Astrata Herrn Engelen noch dankbar sein für die kostenlose Reklame die Herr Frank Engelen in seinem Blog betreibt gegen Detektei Astrata, um diese noch bekannter zu machen!

Herr Engelen der in Holland des verdachtes Menschenhandel inhaftiert war,kam unerwartet aus dem Gefängnis frei und wollte das Geld welches die Auftraggeberin Detektei Astrata bezahlte für fast anderthalb Monate Arbeit zurückhaben.
Herr Engelen bat um einen Termin bei Detektei Astrata.

Detektei Astrata wurde von der Lebensgefährtin des Herrn Frank Engelen beauftragt diesen zu finden,und versuchte die zuständige Polizei in dieser Angelegenheit zu unterstützen.

Dort fotografierte Herr Frank Engelen heimlich nicht vollständige Unterlagen ab, während Herrn Frank Engelen ein Kaffee angeboten wurde.
Was er nicht wusste war: Das, das Amtsgericht Langenfeld alle originalen Unterlagen Quittungen Dienstleistungsvertrag original mit einigen zusätzlichen Sätzen der Auftraggeberin in blauer Kugelschreiberdschrift unterschrieben vorgelegt wurde.

Doch es gibt Gesetze die Menschen schützen.
Gegen genau solche Aktivitäten die Herr Frank Engelen begeht.
Herr Frank Engelen betreibt eine öffentliche Internet-hetze.
Das Gesetz gegen Cybermobbing ist noch nicht ganz ausgereift.
Deshalb greifen diese Paragraphen gegen die Herr Engelen verstößt:§ 758 StGB, Verletzung von Privatgeheimnissen Jurion
§ 685 StGB Beleidigung
§ 759 StGB Verwertung fremder Geheimnisse –
§ 756aVerletzung des höchstpersönlichen Lebensbereichs durch Bildaufnahmen
§ 797 StGB Diebstahl –
§ 687 StGB Verleumdung –

«Kostenlose singlebörse moers » in images. One more Image «Kostenlose singlebörse moers».